Liebe ist…

… wenn dir deine Lieblingsmitbewohnerin in den Semesterferien aus der Heimat eine (ultra süße, herzige) Postkarte in die WG schickt. Im rosa Briefumschlag.

Ich bin so gesegnet. Bald hab ich sie wieder!!! Und unsere Trash-TV-Abende. Unsere „Wir verstehen die Männer einfach nicht“-Gespräche, während wir gemeinsam auf Tinder hängen. Unsere kläglich scheiternden Backversuche, weil Avocado nun mal nicht in einen Kuchen gehört. Ich vermisse ihr Lachen. Und dass sie sich mit mir in die Küche setzt, wenn ich von der Arbeit heim komme und mir was zu essen mache, auch dann, wenn sie noch gar keinen Hunger hat. Oh, zu ihr nach Hause in die WG zu kommen, das ist sowas wie Heimat, sowas wie Heimkommen. Ich hab sie so ins Herz geschlossen. Das ist Liebe. Das ist einfach.

6 Kommentare zu „Liebe ist…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s